Alles was der Fall ist – der neue Podcast

Die Premiere: Markus Gabriel über die Welt

Was ist die Welt? Eine Scheibe, dachte man ganz früher mal. Eine Kugel, war bereits Aristoteles überzeugt. Eine Google, wird in letzter Zeit gern vermutet. Alles Unsinn, sagt nun der Philosoph Markus Gabriel, Inhaber des Lehrstuhl für Erkenntnistheorie, Philosophie der Neuzeit und Gegenwart an der Universität Bonn. Mit gerade mal 29 Jahren trat er diese Stelle an, ist somit Deutschlands jüngster Philosophie-Professor und turnt nun mit seinem neuen Buch in den Top Ten der Spiegel-Bestsellerliste herum: “Warum es die Welt nicht gibt” heißt es ebenso lakonisch wie frech.

9783550080104_coverWarum das so ist und wieso das wiederum nicht blöd, sondern eigentlich eine ganz feine Sache ist – das erklärt uns Markus Gabriel in der Premieren-Ausgabe von “Alles was der Fall ist”. In seinem Institut in einem neu bezogenen Altbau in der Poppelsdorfer Allee in Bonn sind die Bücherregale noch erstaunlich leer, dafür ist umso mehr Platz für unsere Gedanken – und die kreisen um den Konstruktivismus und warum der nicht funktioniert; Listen, die sich selbst enthalten müssten, aber nicht können; die Langeweile der Allwissenheit; die von Gabriel mitbegründete Philosophie des “Neuen Realismus”; Wurst, Fernsehen, Kryptonit und Fußerotik. Und um die Frage, warum in der Philosophie lieber vorsichtig von unterschiedlichen Perspektiven gesprochen wirds, statt von “richtig” und “falsch” – obwohl sich so doch viel besser streiten lässt. Und im Streit, nicht in der Einigkeit, sagt Markus Gabriel, entsteht gute Philosophie.

 

Über uns

Die Welt ist alles, was der Fall ist, ist ein Satz Ludwig Wittgensteins, eines Philosophen der in der Regel ernst geguckt hat, zumindest auf Fotos. In diesem gleichnamigen, neuen Podcast unterhalten wir uns über Grundbegriffe, die uns beschäftigen und zum grübeln bringen. Zu Gast sind Philosophen, Soziologen, Kulturwissenschaftler, Künstler und Schriftsteller – Menschen die wissen, was der Fall ist.

 

Christian Möller & Max v. Malotki

 

P.S. Da nach dem direkten Link zum podcast gefragt wurde: Für alle, die nicht iTunes nutzen und von Hand abonnieren möchten, das ist die Adresse: www.wasderfallist.de/audio/awdfi.xml – Wir sind erreichbar über Twitter, wenn es Fragen oder Anregungen geben sollte. Einfach @wasderfall folgen, oder gerne auch einzeln bei @moelllller und @malotki melden.